Was tun gegen Klimawandel?

Was tun gegen Klimawandel? Viele Menschen in Europa und Nordamerika haben bereits begonnen, klimafreundlicher zu leben. Denn unter dem Klimawandel leiden die Armen im Süden der Erde. Doch verursacht wird er von den Reichen im Norden – also von dir und mir. Dabei werden wir selbst die bitteren Folgen des Klimawandels nicht mehr erleben, sondern wir vererben den Preis für unseren Lebensstil an unsere Enkel. Willst du sofort anfangen, „enkeltauglicher“ zu leben und etwas gegen den Klimawandel zu tun? Es ist ganz einfach.

Kind

Konsum

Fast alles, was wir benutzen, von der Unterhose bis zum Smartphone, wurde außerhalb Deutschlands hergestellt. Es musste also hierhergeschafft werden, wobei Energie verbraucht wurde. Auch zur Herstellung selbst wurde zum Beispiel Energie, Wasser, Rohstoffe und Chemikalien eingesetzt. Damit hat jedes unserer Dinge bereits das Klima belastet. Wir sollten es also in Ehren halten, es reparieren wenn es kaputt ist und so lange wie möglich benutzen. Unser Wirtschaftssystem will aber dass wir immer wieder Neues kaufen. Und macht es uns mit extrem professioneller Werbung sehr schwer, dem zu widerstehen. Wann kommt eigentlich das neue iphone?

Vegan

Tiere zu essen trägt massiv zum Klimawandel bei. Das was wir selbst essen könnten verfüttern wir an Tiere, um dann einen Bruchteil davon als essbares Ergebnis zu erzielen. Tierische Ernährung verursacht sehr viel mehr klimaschädliches CO2 und Methan als eine pflanzliche Ernährung. Mehr über Schweinefleisch, Rindfleisch, Geflügel, Fisch, Milchprodukte, Honig und Leder auf der Seite zum Thema vegan leben.

mobil

Wenn Kerosin in 10 Kilometer Höhe verbrannt wird, ist es für das Klima noch viel schädlicher als wenn am Boden Treibstoff verbrannt würde. Wenn wir Inlandsflüge antreten weil uns die Fahrt mit der Bahn zu lange dauert oder der Flug etwas billiger ist, wenn wir mal eben nach Malle fliegen weil wir einfach mal in die Sonne wollen, dann schaden wir ohne jede Not, einfach aus Lust und Bequemlichkeit, massiv dem Klima. Um mein Gewissen zu überlisten spende ich manchmal für atmosfair – die bieten ökologischen Ablaßhandel. Fährst du eigentlich ein SUV?
Grafik
Viel mehr als mein klimaverträgliches CO2-Jahresbudget: Reise nach Westafrika (© atmosfair gGmbH)


Doku: Letzte Chance für unser Klima (ARD, verfügbar bis 25.07.2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.